Johannes Gemeinschaft

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt ganzjährlich
Rufen Sie einfach bei uns an und vereinbaren Sie einen individuellen Gesprächstermin.

Verfahren und Fristen

Aufgenommen werden Kinder nach Vollendung des 3. Lebensjahres.

Nach Absprache und unter Vorbehalt können wir ihr Kind schon im Alter unter 3 Jahren (Richtwert z.Zt. 2 Jahre und 9 Monate) aufnehmen, in der Regel im September und bei freien Plätzen auch während des ganzen Jahres.

Die Aufnahme in den Kindergarten erfolgt nach Maßgabe der verfügbaren Plätze. Gibt es nicht genügend freie Plätze erfolgt die Aufnahme nach dem Alter der Kinder.

Jeden Montag von 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr und nach telefonischer Absprache, können Kinder angemeldet werden.

 Die verbindliche Platzzusage erfolgt schriftlich.

Das Aufnahmegespräch

Wir nehmen uns Zeit für Sie:

Damit wir uns gegenseitig besser kennen lernen, informieren wir Sie in einem persönlichen Aufnahmegespräch  über:

•    Schwerpunkte und Regeln in unserem Kindergarten
•    unsere pädagogische und methodische Arbeit
•    die Übergangsphase vom Elternhaus zum Kindergarten
•    die Notwendigkeit einer konstruktiven Zusammenarbeit
•    die Räumlichkeiten unseres  Kindergartens
•    organisatorische Angelegenheiten
•    das Angebot von Schnuppertagen
 
Einen großen Stellenwert haben bei uns die Erwartungen und die Meinung der Eltern.

Als Rechtsträger der Einrichtung entscheidet über die Aufnahme eines Kindes im Einzelfall die Johannes-Gemeinschaft e.V. Mainaschaff im Einvernehmen mit der Leitung.

Ansprechpartner/in

­