Johannes Gemeinschaft

Das Rollstuhlcafé

Das Rollstuhlcafé hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen zu helfen, die durch ihre körperlichen Behinderungen im Abseits stehen.

Ziele sind :

  • Integration
  • Solidarität
  • Begegnung
  • Freundschaft
  • Menschlichkeit

Das Rollstuhlcafé möchte "Lebenswerte Gemeinschaft" vermitteln.

Jeden Monat werden Treffen organisiert, an denen die Betroffenen und ihre Begleiter zusammenkommen, um sich gegenseitig Mut zu machen.

Bei Kaffee und Kuchen werden Fachvorträge, Musik, Unterhaltung und vieles mehr angeboten.
Auch finden Tagesausflüge mit Spezialbussen statt, an denen Rollstuhlfahrer teilnehmen können.

Scheuen Sie sich nicht und kommen Sie vorbei!
Das Team vom Rollstuhlcafé wartet auf Sie.

Kontakt :             Inge und Fred Nickel, Tel. 06021 - 75396 
                 oder  Büro der Sozialstation, Tel. 06021 - 73820

Termine des Rollstuhlcafés

Die Veranstaltung findet jeweils dienstags um 15.00 Uhr in der Maintalhalle Mainaschaff statt.

Termine 2019:

-. Januar
-. Februar
26. März
16. April
7. Mai
22. Juli (montags, Pfarreifest)
Sommerpause
07. September (samstags, 14.00 Uhr), Feier 20 Jahre Rolli
01. Oktober (14.30 Uhr)
20. Oktober, 10 Uhr, Dankgottesdienst für 20 Jahre Rollstuhlcafé
19. November
10. Dezember (14.30 Uhr)

Änderungen vorbehalten - aktuelle Terminveröffentlichung im Mitteilungsblatt der Gemeinde

­